Der Nahtauftrenner & ich – eine innige Verbindung

Hui – es ist ja schon wieder ein paar Tage *pfeiff* her, das ich gepostet habe. Und ich weiss gar nicht warum. Denn kreativ war ich in den letzten Wochen Monaten durchaus. Ich habe wie wild gebastelt aber auch genäht. Ich werde euch in den nächsten Tagen/Wochen alles noch zeigen – und hoffen, das ich mit den Beiträgen noch hinterher komme.

Anfangen will ich heute mit einem ganz aktuellen Projekt. Es ist mir quasi heute morgen von der Nähmaschine gehüpft. Angefangen habe ich schon gestern – aber nachdem ich eine Naht genäht und 2 wieder aufgetrennt habe – habe ich dann schnell eingesehen, das ich eine Nacht darüber schlafen sollte. Also fing ich heute morgen (wie gut das ich selbständig bin und mir somit Gleitzeit eingeräumt habe *g*) frohen Mutes wieder an. Und was soll ich sagen? Es ging ganz gut. Der Nahttrenner und ich hatten nur eine Begegnung. Das fand ich in Ordnung.

Das Endergebnis gefällt mir. Zum einen liebe ich diesen Stoff – innen wie aussen –  (zu bekommen bei meinem absoluten Lieblingsshop: www.birdsandbeesdesign.de) als auch die Tasche an sich. Sie ist hier und da etwas… sagen wir… windschief. Aber das fällt sicher nur denen auf, die sich damit auskennen :-) So rundum bin ich eigentlich zufrieden. Zumal ich mich ja immer noch als Nähanfänger betiteln würde.

Das Schnittmuster der Tasche bekommt hier : https://www.etsy.com/uk/listing/189069187/box-bag-everyday-hand-bag?ref=shop_home_feat_2&langid_override=1

Sie hat rundum so kleine Taschen zum verstauen von Duplos Kleinigkeiten. Und 2 Innentaschen. Die eine mit Gummizug ist für das Handy gedacht – mein iPhone 6 Plus passt allerdings nicht rein. Find ich jetzt aber nicht so tragisch. Auf der anderen Seite ist eine ganz normale Tasche.

Es gibt ein tolles Video dazu – das finde ich besser als die pdf Anleitung. Bis auf zwei Stellen – find ich alles gut erklärt und man kommt prima damit zurecht. Alles in allem (inkl. Zuschneiden) habe ich gut 3 Stunden gebraucht. Das ist in Ordnung. Und ich denke, Profis können das durchaus schneller.

Eigentlich sollte an die Tasche ein kleines Taschentier – aber ich habe irgendwie keines gefunden (als Igel), was mir gefallen hat. Also ist es quasi nur eine kleine Stickerei geworden – aber es gefällt mir auch. Und nun ihr. Wie gefällt euch die Tasche? Will sie auch jemand nähen? Wer mag mir davon Fotos zeigen? Über Kommentare freue ich mich sehr!

 

Ach ja – meine Lidl Singer Maschine hatte an manchen Stellen etwas zu kämpfen – aber ih nähe über richtig dicke Stellen dann einfach mit dem Handrad. Das ging wunderbar!

Und nun die Fotos!

 

KK7A6451 Kopie KK7A6452 Kopie KK7A6453 Kopie KK7A6454 Kopie KK7A6456 Kopie KK7A6458 Kopie KK7A6459 Kopie KK7A6461 Kopie KK7A6462 Kopie KK7A6464 Kopie KK7A6465 Kopie KK7A6467 Kopie

Hinterlasse eine Antwort